Online Video - Video over IP


Video over IP bezeichnet eine hochwertige Videokommunikation über das Internet. Ähnlich wie bei Voice over IP, also der Telefonie über das Internet, werden dabei auch Online Video Daten übertragen. So werden Videokonferenzanrufe im Grunde einfach wie normale Telefonanrufe durchgeführt, bieten dabei aber wesentlich individuellere und bedienungsfreundlichere Telefonfunktionen. So können Videokonferenzanrufe problemlos an normale Telefone oder umgekehrt vom Telefon zu anderen Videogeräten und Gruppensystemen umgeleitet werden. Daneben können Videokonferenzanrufe gehalten werden oder ad hoc zwischen mehreren Nutzern umgeschaltet werden.



 

Online Video - Einsparungen durch die Verwendung von Online Videos

Über den Einsatz von IP-Kommunikation können Unternehmen erhebliche Kosteneinsparungen erreichen. Schon dadurch, dass künftig Sprache und Online Video Daten zusammengeführt werden, können die Kosten für den Aufbau, die Wartung und den Betrieb der Kommunikations-Infrastruktur deutlich gesenkt werden.

 

Online Video Technologie

Durch die fortschreitende Standardisierung der Technologie entwickelt sich für die Unternehmen nun auch ein Konkurrenzverhalten der Hersteller mit entsprechenden sinkenden Preisen für Hard- und Software. Natürlich sinken vor allem die Gesprächskosten, Gespräche über ein internes Firmennetz sind kostenlos und durch ein Least-Cost-Routing können außerdem die meisten externen Ferngespräche zum Ortstarif geführt werden.

 

Online Video Übertragung

Dieses Routing sorgt für eine Sprachübertragung im Wide Area Network bis zu dem Standort, die dem Angerufenen geografisch am nächsten liegt. Erst dort verlässt das Gespräch samt dem eingebundenen Online Video über ein sogenanntes Voice- Gateway das Unternehmensnetz.