Online Video - Der Werbemarkt


Mit einer immer größeren Marktdurchdringung gewinnt das Medium Internet zunehmend an Bedeutung im Werbemarkt. Dabei ist Online Video ein wesentlicher Bestandteil der Werbezukunft. Bereits im Jahre 2006 hat der Bierproduzenten Fosters sein komplettes TV-Spot Budget für Online Video Werbung investiert.



 

Online Video - Großes Potential für Werbemaßnahmen

Der Vorteil für viele Unternehmen liegt in der immer größer werdenden Gruppe der Online-User, in der Vielzahl der Möglichkeiten Online Video für Werbemaßnahmen im Netz einzusetzen und in der relativen werbetechnischen Unschuld des Internets. Dies hat zumindest die Folge, das Werbung im Internet noch nicht in dem Maße negativ belastet ist, wie dies zum Beispiel bei herkömmlicher Fernseh-Werbung der Fall ist.

 

Online Videos und Trailer

Wie eine Studie belegt, erfreuen sich Werbevideos im Internet annähernd der gleichen Beliebtheit wie Kino-Trailer. Die Möglichkeiten, zeitlich flexibel Inhalte abrufen zu können und Orts- unabhängig Fernsehen zu können, wurden bei dieser Studie als eine der Hauptgründe angegeben, warum Internet-Fernsehen attraktiver sein kann als das herkömmliche Fernsehen.

 

Online Video - Kosten und Preise

Interessant ist, dass demnach fast die Hälfte der Befragten nicht dazu bereit sind, Online Video zu nutzen, wenn sie dafür extra bezahlen müssten. Allerdings wären 35 Prozent der User bereit für ausgewählte Online-Video-Beiträge zu bezahlen, wenn dafür keine Werbung stören würde.